Dienstag, 5. Mai 2009

Apfelkreislauf

Die einen Äpfel werden reif die anderen Fallen runter. Die Pferde essen die runtergefallenen Äpfel und halten das Gras kurz. Dann kommen die Schweine und wühlen die Erde auf und verjagen die Wühlmäuse die gerne an den Wurzeln der Bäume knabbern. Dann kommt der Mensch und erntet und ist die Äpfel.

Bio-Apfelplantage im Allgäu