Montag, 25. Mai 2009

Spaßvogel Spiegel

Top-Banner ... Darunter ein Interview mit Vadana Shiva

SPIEGEL ONLINE: Welchen Eindruck haben Sie von Deutschland?

Shiva: Ich war schockiert, dass die Regierung - um die sogenannte Wirtschaft am Laufen zu halten - den Menschen 2500 Euro Unterstützung zahlt, damit sie ihr Auto zerstören, damit die Industrie weiter Autos bauen kann. Aber woher kommt das Aluminium für diese Autos? Ich arbeite mit Gemeinden in Indien, die gegen Aluminium-Erz-Minen und gegen neue Stahlwerke kämpfen.

SPIEGEL ONLINE: In Deutschland ist die Stahlindustrie in der Krise ...

Shiva: ... bei uns wird Stahl hergestellt, auf unserem Ackerland. Wenn ich hier grüne Landstriche sehe, muss ich an ehemals schöne Gegenden in Indien denken, die zerstört wurden, um die Konsummaschinerie am Laufen zu halten.