Sonntag, 4. Oktober 2009

1. EAT-IN in Halle

.... eine lange Tafel auf dem Marktplatz...
viele Schalen, Schüssel und Töpfe ....
mit Selbstgekochtem, -gebackenem, -gepflücktem...
viele nette Leute, Gespräche und Begegnungen...

Eat fresh ! aber nicht bei Subway {weiter hinten} ;-)



Vielen Dank an die Hallenser Feuerwehr, die neben dem Einsatz (Großplakate gegen den Wind sichern) ein Foto von uns gemacht hat!



Vielen Dank
- an die Requisite des neuen theaters Halle für die Tischdecken!
- an das Café Nö für die Sponserung von 2 Biertischgarnituren!
- an den Weltladen Halle für die Sponserung von 2 Tischen und Stühlen!

Vielen Dank an alle die da waren, gekocht, gebacken und mit uns gegessen haben!


"An Eat-In is a group of people gathering in public in order to share a home-cooked meal. It's a potluck. These days, coming together to share a meal is also a political statement, because it challenges our status quo; that's why we call it an "Eat-In." Eat-Ins give us a reason to get cooking, to sit down with our neighbors and to talk about what we need to do to build communities where everyone enjoys real food." http://eat-ins.org