Donnerstag, 19. November 2009

Uni Halle brennt !


Vollversammlung mit Beschluss über die Besetzung auf YouTube


Die Klebefolien vom Dachboden haben endlich Verwendung gefunden!
Im herbstlichen Eurythmie-Style wurde der Eingang des Nachts,
mit selbstgebastelten Flammen verziert.

Protestwurstpicknick



"Wir, Studierende der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU)
und der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle,
haben am Abend des 18. November 2009 das Audimax der MLU besetzt,
um unseren Unmut über die Bildungsbedingungen Ausdruck zu verleihen
und ein deutliches Zeichen zu setzen, dass wir unsere Hörsäle nicht
kampflos der Ökonomisierung an deutschen Hochschulen überlassen
werden." Mehr Infos und Live-Stream von der Besetzung.