Montag, 19. April 2010

Schmankerl mit Pfiff von dahoim




Die beste harte Schwarzwurst (mit Chilli, oben rechts) auf der Slow Food Messe 2010 gabs bei dieser Produzentin aus dem Allgäu, die weder eine Visitenkarte noch eine Webseite hatte sondern einfach nur gute Wurst (und Schinken) "Schmankerl mit Pfiff von dahoim", wie sie sie nennt. Sie hatte weder Zeit für ein gutes Schild (das hatte sie mit Kreide heute morgen selber gemalt) noch für eine Broschüre. Sie sei gerade erste gestartet sagt sie und legt alles in den G'schmak der Wurscht (und den großen Knoblauchschinken der mehrere Monate im Knobi reift). Für alles andere hat sie keine Zeit.