Samstag, 19. Februar 2011

Der spanische Chipsbäcker

  Der Mann, der vor mir steht, ist Chipsbäcker. Er tut es mit Leidenschaft merke ich, als er von der Produktion erzählt. Die Kartoffeln bäckt er in 100% Olivenöl - vorsichtig sonst wird es sehr bitter oder das Öl verbrennt.

 Neu sind seine Chips mit Manchego Schafskäse und Rosmarin.  Ich bin skeptisch und muss an den mit Aroma und Glutamat aufgepushten Knabberkram, den ich aus dem Supermarkt kenne ("Cheese and Onion"etc.) denken.  „Das ist eine Kollaboration mit einer Käseproduzentin - den Käse, den ich verwende, kannst Du gegenüber probieren.“ 

Die Chips sind lecker und haben absolut nichts mit Aromaplastik zu tun.



Am Käsestand steht die Produzentin verschiedener Käse – auch der Schafskäse ist dabei. Sie freut sich, als ich sie auf die Chips anspreche und hohlt schnell ihren Freund den Chipsbäcker dazu. Ich mache ein Foto.