Donnerstag, 31. März 2011

Das Gartengleichnis

   

The demonstration at Berlin was immediately reported in the paper with a colored photo. Hendrik may have been there. The large increase of the green party is great. We must do like you.

I planted the seeds, carrot, and spinach today. Some years ago I grow kikuimo, like ginger bulb, which was thought to be good for diabetes. It had a beautiful flower, too. But it doubled tripled and continued to multiply in my field. The other crops were damaged. It was not under my supervision. I dug up kikuimo day after day and I got rid of it at last. 
I keenly realized that I shouldn’t have set about anything which I could not control. Yes, man is so wise as one thought!   

Yours Hiroko and Nagao  


Mein Vater hat diese E-Mail von seinem Freund aus Japan bekommen und an mich weitergeleitet.
Nagao ist pensionierte Mathelehrer und wohnt mit seiner Familie im Süden von Tokyo.
Das für mich sehr berührende Gleichnis zur Gartenarbeit hat mich bewogen diese Zeilen hier zu posten. Für mein Vater zeigt es "die feinsinnige japanische Art Kritik zu üben."
Bezeichnender Weise blüht die Heilpflanze Kikuimo von der Nagao spricht in wunderbaren gelb (siehe Foto).

Ich wünsche Nagao und seiner Familie alles Gute und hoffe, dass sie ihren Garten weiter nutzen können und der atomare Spuk für sie und ihr Land bald vorbei ist.