Freitag, 25. März 2011

wurstsack @ Heldenmarkt, Berlin





Samstag, 26. März
16:00 Uhr STADT LAND WURST – Eine Reise in die kulinarische Kommunikation
Hendrik Haase
Was hat gute Wurst mit Design zu tun? Warum sind Kreative heute wichtig für Verbraucher auf
dem Weg zum bewussteren Konsum von Lebens-Mitteln? Eine Präsentation eigener Projekte von Blog bis Buch machen Mut selbst aktiv zu werden!


 ÖFFNUNGSZEITEN:
Samstag, 26. März, 10.00-20.00 Uhr
und Sonntag, 27. März, 10.00-18.00 Uhr
 

EINTRITT:
5,- Euro/ ermäßigt 4.- Euro/ Kinder bis 14 Jahre frei

Jedes Ticket ist gleichzeitig ein Los für die Heldenmarkt-Tombola.
 

ORT:
Postbahnhof am Ostbahnhof, Straße der Pariser Kommune 8, 10243 Berlin


HINTERGRUND:
Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach Vorschlägen und kreativen Lösungen für einen nachhaltigen Lebensstil. Der Heldenmarkt greift diese Bedürfnisse auf und zeigt, dass verantwortungsvoller Konsum in fast allen Lebensbereichen möglich ist.
Das Ziel: Eine nachhaltige Lebensweise, die im Einklang mit den natürlichen Ressourcen der Erde steht. Nach dem Ideal: Entnommen wird nur, was benötigt wird und aus eigener Kraft nachwächst. Eigentlich ganz normal. Aber der Wohlstand hier und heute beruht auf einem linearen Prinzip. Er beruht darauf, dass “Treibstoff” für die Produktion von Mehrwert und Wachstum von außen bezogen wird. Aber in unserem globalen System gibt es kein Außen, aus dem man ungebremst entnehmen kann. Dem verschwenderischen Umgang mit Ressourcen wohnt Ungerechtigkeit inne. Nicht nur gegenüber nachfolgenden Generationen, sondern auch gegenüber Menschen in deutlich ärmeren Ländern heute.