Dienstag, 29. März 2011

wurstsack @ Heldenmarkt, Berlin

Auf dem Heldenmarkt zum ersten Mal gesehen: Das schöne Konzept für besseres Rindfleisch auf dem Teller von www.mycow.de
Auf mycow bestellt man größere Fleischpakete. Das bringt dem Bio-Erzeuger und Metzger eine sichere Abnahme und macht es für beide Seiten zu einem fairen Geschäft.
Ich kenne ein ähnliches Konzept noch von Zuhause, als man sich ein Rind (oder ein halbes) mit mehreren Familien geteilt hat und Mutter dann Fleischberge in der Küche sortierte und einzeln einfrohr.

Mehr zum Kuh-Konzept unter -> http://www.youtube.com/watch?v=LBN4yvidmQU


Superlecker fand ich auf dem Heldenmarkt diesesmal das Bio-Catering von Pappa e Ciccia ! Da wird bald ein Besuch anstehen ...! http://www.pappaeciccia.de/





Frisch gemachte Ravioli in Salbei-Butter und Tomatensoße plus mediteranes Ratatouille mit reichlich Olivenöl...