Dienstag, 25. Oktober 2011

wurstsack @ Little Otik , Berlin

Vor einiger Zeit hatten die beiden Inhaber des Little Otik noch einen Art Dinnerclub in ihrer Berliner Wohnung. Dort gab es an bestimmten Tagen Menüs "from farm to plate".
Jetzt haben die beiden Amerikaner ihr eigenes Restaurant. Von Mittwoch bis Samstag gibt es immer ab 7 in der Graefestraße die Chance für ein größeres Publikum ihre Gerichte zu genießen. Dazu gibts eine schöne Weinkarte auf der u.a. auch die Weinwahrheiten zu finden sind.

Zum Menü: Vorweg gabs für uns ein Posteleinsalat mit Rote Beete, Ei und Aioli. Als Hauptgang einen sehr leckerern Maispudding auf Rosenkohl mit gebackenen Zwiebelringen und Tomaten Chutney von grünen Tomaten.
Als zweites Hauptgericht kamen zwei wirklich großartige hausgemachte Hirschwürste (!) auf Linsen mit Mangold auf den Tisch. Als Nachtisch ein Ziegenkäsekuchen mit pochierter Quitte.