Mittwoch, 22. Februar 2012

Wursthighlights @ BioFach 2012











Geiler Rinderschinken von der Öko-Metzgerei Landfrau ( www.landfrau.de )
draußen etwas Kräutriges (Thymian u.a.) - drinnen zartes Rind mit dunklem Ton. Tolle Farbe und feine Nase, helle Opazität.

 Lammsalami von Chiemgauer Naturfleisch www.chiemgauer-naturfleisch.de gereift im Blinddarm. Draußen französisch gemischte Kräuter innen Lammig mit kräftiger Säure.















Porno! Prosciutto di Parma von Prima Vera / Pedrazzoli www.naturalmentebiopedrazzoli.it - Göttliche Nase - Ausgereiftes Fleischaroma, toller Schmelz - super Mundgefühl !


Würdig präsentiert und aromatisch beschrieben von Tom Engelhardt am Stand von Pedrazzoli.











Böse guter Schinken vom Turopolje Schwein von der Wurstmanufaktur Schober aus dem Waldviertel Österreich!
www.bio-schober.at

Tolles Konzept. Alte Schweine/Rinderrassen, kleine, eigene Schlachtung, Warme Verarbeitung




 kernig, kräftig, schmelzig, lecker -
Wurst vom Waldviertler Blondvieh und Turopolje Schwein 
ebenfalls von www.bio-schober.at