Dienstag, 21. Februar 2012

wurstsack @ Koch und Kellner, Nürnberg

"Unsere Philosophie lässt sich am ehesten so beschreiben:   EINFACH GENIESSEN."

So stehts auf der Webseite des Restaurants "Koch und Kellner" in Nürnberg und so lebt man es auch im Ortsteil Gostenhofen.

Am 17. Februar war ich dort zu Gast.
Es war ein Genuss !






Grüße aus der Küche ein Currysüppchen und
Rehterrine mit Selleriemouse


 Erster Gang war ein Wildconsomé mit Wantan













Als Zweites gabs ein Stück vom Donauwaller mit sehr geiler Steckrübe und Apfel - umschäumt von Anis

 Gang drei bestand aus einem Stückchen Schulter vom Boeuf de Hohenlohe mit Parmesan-Kartoffelkrapfen und Wurzeljemüse











begleitet wurde alles von einer patenten Weinauswahl ausgesucht von Frank Mackert "dem Kellner" -  Höhepunkt ein Rollan de By

franz. Käse rundete ab - ebenfalls vom Kellner ausgesucht


"Der Koch" Fabian Denninger, gab beim Käse gerne Auskunft zu Philosophie des Hauses und der Herkunft der Zutaten.
Verabschiedet wurden wir mit sehr, sehr leckeren Schokoklötzchen und Pralinen.